Interview mit der Andy Death Company

Hallo Rocker!

Gestern wurde bei ROCK IN EISLINGEN ein großes Comeback gefeiert – die Andy Death Company stand nach 10 Jahren zum ersten Mal wieder gemeinsam auf der Bühne!

Vor dem Konzert habe ich Michelle Darkness (auch als Frontmann von End of Green bekannt!) und Andy Death mit meinen Fragen gelöchert.

thumb_IMG_5569_1024

Das Interview, Bilder der Show und ein Review des neuen Albums „Darkland City Anthems“ findet Ihr bald wie gewohnt hier – stay tuned!

Eure Ornella.
Long live Rock’n’Roll!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s