Unmusikalischer Musikfreak

Hallo Rocker!

In letzter Zeit wurde ich von unglaublich vielen Menschen (unabhängig voneinander) auf etwas angesprochen, worüber ich mir nie so direkt Gedanken gemacht habe. Nachdem es aber immer und immer wieder zur Sprache kam, ging es mir dann doch nicht mehr aus dem Kopf.

1962724_10204876442225910_4659927504321817645_n

Wenn man meinen Blog liest oder mit mir spricht, würde ich eine große Leidenschaft für Musik ausstrahlen. Und glaubt mir, es fühlt sich verdammt schön an, das von so vielen verschiedenen Personen zu hören; ganz egal ob Rockstar, COMEBACKSTAGE-Leser oder entfernte Bekannte. Denn sie alle haben damit recht. Ich LIEBE Musik. Genau das will ich Euch in meinem Blog vermitteln, und vielleicht sogar den ein oder anderen dazu bringen, die gute alte Rockmusik zu hören. Doch woher kommt das? Ich bin ein wahnsinnig unmusikalischer Mensch und schaffe es nichtmal, mir selbst ein paar Akkorde auf der Gitarre beizubringen (und glaubt mir, ich habe es oft versucht!). Ich war nie eine begnadete Sängerin (auch wenn ich das oft und gerne tue… sehr zum Leiden meiner Mitmenschen ;)) und konnte auch noch nie Noten lesen. Das einzige was ich schon immer drauf hatte war das Tanzen, und dem bin ich auch über 12 Jahren in jeglicher Variation auf verschiedenen Levels nachgegangen. Allerdings war ich schon immer ein großer FAN von Musik. Ich liebe Bands, Musiker, Alben, Poster, Bandshirts, natürlich Konzerte, Festivals und so weiter…  So fängt doch jeder an oder? Jeder noch so große Rockstar hat mit der Musik angefangen, weil er die Bands und die Musik liebt. Bei mir war es auch so, wobei ich die Umsetzung gerne Menschen überlasse, die es wirklich drauf haben. 😉

12193770_10204170595500183_7418122370740458289_n

Ich im Gegenzug rede und schreibe gerne über die Musik, mal ganz abgesehen von der Tatsache dass bei mir IMMER Musik laufen MUSS, sonst fühle ich mich einfach nicht wohl. Ich unterhalte mich gerne mit Musikern und bin unheimlich gerne von Musikliebhabern umgeben (ganz egal wie stickig, heiß und eng es vielleicht auch in der Konzerthalle sein mag…). Außerdem fotografiere ich sie gerne. Mache Augenblicke unsterblich und setze Musiker in Szene. Ich informiere mich gerne über sie und ihre Werke und ja, ich bin ein kleiner Stalker. Es gibt wenig, was ich über meine Lieblingsmusiker nicht weiß (auch von ihren Privatleben) – viel erfahre ich durch „Recherche“ im Internet, aber ich habe auch das Glück sagen zu können, dass mir schon vieles direkt anvertraut wurde. Darauf bin ich stolz.

165235_1459182974637_1379324_n

Den Heavy Metal am Leben zu erhalten, das habe ich mir zur Aufgabe gemacht. Durch Berichte, Fotographien und Interviews mit den Rockstars möchte ich das Feuer in Euch Rockern immer weiter entfachen. Helft mir dabei. Teilt meine Seite, folgt mir auf Facebook und Instagram. Lasst uns gemeinsam die Musik zelebrieren. Geht zu Konzerten. Kauft CDs. Kauft Merchandise. Unterstützt Eure Bands. Reist ihnen nach. Lebt Eure Leidenschaft. Man ist nicht „zu alt“ dafür. Lasst den Rock’n’Roll niemals aussterben, das sind wir ihm schuldig.

Eure Ornella.
Long live Rock’n’Roll!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s