Generation Goodbye – Dynamite Nights

Hallo Rocker!

Wenn man einen Blick auf die Karriere von Kissin‘ Dynamite wirft, ist es kaum zu glauben, dass die Jungs gerade mal Mitte 20 sind. Fünf veröffentlichte Studioalben, unzählige Touren durch Europa und Asien (als Headliner, Support-Act oder auf Festivals) und eine riesige Fanbase weltweit – darauf können sie Stolz sein! Da sie bereits neben der Schule in sehr jungem Teenie-Alter angefangen haben zusammen Musik zu machen, feiern sie dieses Jahr bereits ihr zehntes Bandjubiläum. Wie könnten sie das besser zelebrieren als mit dem, was sie am Besten können – auf der Bühne abzurocken und die Massen zu begeistern!

Kissin‘ Dynamite – eine Live-Band der Extraklasse

Um das ganze für immer festzuhalten wurde die Show im heimischen LKA Longhorn in Stuttgart aufgenommen, wo jeder Rockfan aus der Region bereits unzählige Abende auf legendären Konzerten verbrachte. Jetzt lieferten Kissin‘ Dynamite genau das ab – ein unvergessliches Live-Erlebnis, an dem die ganze Welt mit Generation Goodbye – Dynamite Nights teilhaben darf! Veröffentlicht wurde das gute Stück letzten Monat, genau genommen am 14. Juli 2017 via AFM Records.

Gefilmt wurde das ganze am 03. Dezember 2016, vor der Show nahmen sich Andi und Ande noch Zeit, um mir für COMEBACKSTAGE ein Interview zu geben. Das findet Ihr HIER.

kfcuu7moq1q1n5ticgq_thumb_2b46

Das Konzert war restlos ausverkauft und wie Tourmanager Jomi es auch auf den „The Crew behind the Show“ liebevoll ausdrückte, hätte er nicht einmal mehr einen Lilliputaner reinbringen können… 😉

„Smartphones haben auf Rock’n’Roll Konzerten nichts zu suchen!“

Die Setlist deckte die ganze musikalische Reise der Jungs ab – von Steel Of Swabia (2008) über Addicted To Metal (2010), Money, Sex & Power (2012), Megalomania (2014) bis hin zu Generation Goodbye (2016). Das Publikum sang textsicher mit und die Band gab wie immer 200% auf der Bühne. Frontmann Hannes Braun gab übrigens einen legendären Satz von sich: „Smartphones haben auf Rock’n’Roll Konzerten nichts zu suchen!“ – die perfekte Einleitung zu „Hashtag Your Life“. Überhaupt finde ich es super, dass Kissin‘ Dynamite auf der Bühne Deutsch sprechen, wenn sie nicht gerade im Ausland unterwegs sind! Viele andere Bands halten sich leider wohl für zu cool dafür… 😉

Jennifer Haben, Sängerin von Beyond The Black, gab den Song Masterpiece mit Hannes in einem Duett zum Besten. Ein ganz besonders emotionaler Moment war meiner Meinung nach aber auch If Clocks Were Running Backwards – dieser Song geht mit seiner Schwere und Tiefe einfach direkt unter die Haut!

KD2

Zwei Stunden erlebt man mit Kissin‘ Dynamites „Generation Goodbye – Dynamite Nights“ eine Rock-Show, die der Band und den Fans den Schweiß in die Augen trieb und für unvergessliche Augenblicke sorgte. Das ist einer jener Abende gewesen, von denen man sich wünscht, dass sie niemals aufhören würden! Mehr muss man zu der Platte auch gar nicht sagen – kauft Sie einfach bei Eurem Record Store des Vertrauens und genießt die Show! 🙂

Alles, was das Kissin‘ Dynamite Herz begehrt

Um die Zeit bis dahin zu überbrücken, werdet Ihr Kissin‘ Dynamite-technisch natürlich auch auf COMEBACKSTAGE fündig: 100% Kissin‘ Dynamite

Hier findet Ihr alles rund um Eure Lieblingsschwaben – von Interviews über Bilderreihen, bis hin zu Musikvideos und Berichten – einfach alles was Euer Kissin‘ Dynamite Herz begehrt! Oh achja, einige Backstage-Eindrücke habe ich auch noch für Euch… 😉 

Eure Ornella.
Long live Rock’n’Roll!

KD

Tracklist

CD1

01. Intro
02. Generation Goodbye
03. Money Sex & Power
04. DNA
05. Highlight Zone
06. Running Free
07. Love Me Hate Me
08. If Clocks Were Running Backwards
09. She´s a Killer
10. Deadly
11. She Came She Saw
12. Somebody To Hate
13. Operation Supernova

CD 2 

14. Only The Good Die Young
15. Out In The Rain
16. Against The World
17. Masterpiece
18. Supersonic Killer
19. Sex Is War
20. Hashtag Your Life
21. Steel Of Swabia
22. Ticket To Paradise
23. Six Feet Under
24. I Will Be King
25. Flying Colours

DVD/BlueRay

01. Intro
02. Generation Goodbye
03. Money Sex & Power
04. DNA
05. Highlight Zone
06. Running Free
07. Love Me Hate Me
08. If Clocks Were Running Backwards
09. She´s a Killer
10. Deadly
11. She Came She Saw
12. Somebody To Hate
13. Operation Supernova
14. Only The Good Die Young
15. Out In The Rain
16. Against The World
17. Masterpiece
18. Supersonic Killer
19. Sex Is War
20. Hashtag Your Life
21. Steel Of Swabia
22. Ticket To Paradise
23. Six Feet Under
24. I Will Be King
25. Flying Colours

Bonusvideos

– The Crew behind the Show
– KD goes Ukraine
– Secret Scenes

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s