Neu ist immer besser – THE NEW ROSES!

Hallo Rocker!

An The New Roses führt inzwischen für Fans der Rockmusik kein Weg vorbei. Die Band besteht aus dem charismatischen Frontman Timmy Rough, mit einer Stimme die nach nonstop Zigaretten und Whiskey klingt. Dazu Norman Bites, der mit seiner Gitarre die nötige Härte in die Band bringt und zur Freude von Fans und Fotografen fleißig am Posen ist; Bassist Hardy W-Heart der sich für keinen Kick und Sprung auf der Bühne zu schade ist, und natürlich Drummer Urban Berz, der im Hintergrund neben seiner Rolle als Schlagzeuger auch für die Backing-Vocals verantwortlich ist.

Wer braucht schon Guns’n’Roses, wenn er THE NEW ROSES haben kann?! 😉

Eine Truppe, dessen Musiker an sich nicht verschiedener sein könnte, die aber zusammen eine explosive Mischung von gutem, alten Rock’n’Roll hervorbringt – und dabei alles andere als eingestaubt und altmodisch klingt! Hört doch hier in LIFE AIN’T EASY (FOR A BOY WITH LONG HAIR) mal rein, einer meiner Song-Favoriten auf dem neuen Album ONE MORE FOR THE ROAD.

Auch bei Ihrer Show in Berlin am 05. Oktober 2017 im MUSIK&FRIEDEN zeigten sie das mal wieder live auf der Bühne. Das Berliner Publikum ist nun wirklich nicht für außerordentliche Feierlaune auf Konzerten bekannt, sondern eher als stille Genießer. Bei The New Roses schien das aber nicht der Fall zu sein! Zwischenzeitlich wurde dann noch Tom Petty (und Hugh Hefner) zu Ehren noch mit einem guten Berliner Kindl auf der Bühne angestoßen und die Magie in der Hauptstadt war perfekt!

Pure handmade Rock’n’Roll

Die Fans tanzten, lachten und sangen textsicher mit. Von mehreren Personen habe ich erfahren, dass sie der Band hinterherreisen – manche schon seit dem Tourauftakt! Und verdammt, ich verstehe total, wieso! The New Roses machen süchtig. Sie machen süchtig mit Ihrer guten Laune auf der Bühne und der einmaligen Musik die sie da oben performen. Davon kriegt man einfach nicht genug!

22359152_10208689146501134_1373408224_n

Für mich gehören The New Roses schon seit Jahren zu meinen Lieblingsbands, von denen ich wirklich nicht viele habe. Da habe ich es mir natürlich nicht nehmen lassen, mit Timmy backstage ein bisschen zu plaudern. Vor allem ging es um das neue Album ONE MORE FOR THE ROAD (gib’s übrigens hier, solltet ihr es noch nicht haben!), aber auch um Ihre Reise nach Afghanistan letztens, auf der sie für die Bundeswehr auftraten. Besonderheit diesmal – es wurde LIVE auf Facebook gestreamt! Schaut doch einfach mal rein… 😉

Teil 1 (dann meinte es das WLAN nicht mehr gut mit uns… 😉 )

Teil 2

Hier gibt’s noch ein paar Eindrücke der Show. Kein Fotograben, volles Haus, aber ich war ehrgeizig… 😉

DSC06923 2
DSC06942
DSC06965
DSC06999
DSC07000
DSC07005
DSC07059
DSC07074
DSC07119
DSC07130
DSC07155
DSC07157
DSC07159
DSC07161
DSC07162
DSC07168
DSC07171
DSC07184

Sie spielten dieses Jahr bereits auf dem Hellfest, einem der größten Rockfestivals Europas, bei Rock im Park, auf dem Summer Breeze und, und, und. Jeder, der schonmal eine Platte der Jungs gehört oder sie live erlebt hat weiß, dass da noch Großes vor ihnen liegt. Nutzt die Chance The New Roses noch live zu erleben, solange sie auch noch in kleineren Clubs unterwegs sind. Ich bin mir sicher, dass sie schon bald zu den Größen in der Rockmusik gehören werden, die Stadien und Arenen füllen werden. Und möchtet ihr dann nicht auch nostalgisch zurückblicken und sagen können: „Ich habe sie gesehen, da haben sie noch vor 400 Leuten gespielt!“? 😉

Alle Infos über THE NEW ROSES mit COMEBACKSTAGE findet Ihr hier.

Eure Ornella.
Long live Rock’n’Roll!

* Lederjacke by FREAKY NATION – check it out! 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s