End Of Green Interview mit Michelle Darkness

Hallo Rocker!

Gestern hat sich das Columbia Theater in Berlin angefühlt, wie nach Hause kommen. End Of Green waren nämlich in der Stadt und hatten ihren Tourstart zur Void Estate Tour! Überall schwäbelte es und man kannte sich – traumhaft!

22711487_10208760340120930_554915425_n

Ich hatte die große Ehre mit Mr. Darkness himself, ein Videointerview führen zu dürfen! Findet raus, wieso End Of Green die Shows in Berlin und Leipzig mit Gast-Basser Stefan spielen, weshalb Ihr als junge, aufstrebende Band Euren langweiligen 0815-Job kündigen und lieber ein Jahr mit dem Bus rumfahren und überall spielen solltet… und natürlich noch vieles mehr! 😉

Diesmal durfte ich die ganze Show fotografieren und war total froh, verschiedene Augenblicke des Konzertes festhalten zu können, anstatt nur die ersten drei Songs. Etwas überrascht war ich, als ich kurzzeitig im Gespräch mit meiner Begleitung war, und plötzlich von der Bühne meinen Namen hörte.

„You’re my favorite star. I will rape your heart.“

Michelle Darkness erklärte dem Publikum also, dass ich das Schwabenland verlassen hatte und nach Berlin gezogen war. Ich musste lachen und freute mich riesig, als direkt im Anschluss mein Lieblingslied von End Of Green angestimmt wurde – HURTER. Verdammt, das ging unter die Haut!

1urTmLB2TXaQfByRFprmdg_thumb_2d0c
2NkXG+MmQHCm85PtuEnd4w_thumb_2d06
5jjMoSRSUoQDeeRI0pg_thumb_2d08
BRVRWLXSS%yyobRy4VkQ7Q_thumb_2d09
eFyTpbEER9W4lQWMlSKlJg_thumb_2d07
KcGNI9IjQUSNv3+flvEPPg_thumb_2d05
End Of Green brauchen keine meiner üblichen schwarz-weiß Fotos, sie sind dark genug… 😉

kZ2W9EpQQ4ufMitDmyhmwQ_thumb_2d0b
l6ykXAuBSmeQVLxHjqvffQ_thumb_2d0d
lbT6n9yeSdeUMzc4dzDSuQ_thumb_2d0a
MBnvYmqGSTGuGGdGZ%sOUQ_thumb_2d0f
OYFp68hkSUKzjbWjDVA_thumb_2d0e
V4l4YFQuRkyPIdbhEZqOFg_thumb_2d10
Die Setlist bot einen schönen Querschnitt der Bandgeschichte an, doch einen Song den ich vermisst habe, war „Nice Day To Die“. Meiner Meinung nach einer Ihrer besten Stücke.

SI1ym9vLTdWipUR4W+2M%Q_thumb_2d11

Natürlich habe ich mir auch noch die neue Platte für meine CD-Sammlung gegönnt. Meine Highlights von VOID ESTATE sind definitiv „Send In The Clowns“, „The Door“, „Head Down“ und „City Of Broken Thoughts“. Sowohl von den Lyrics, als auch den Melodien her richtig, richtig geile Stücke!

Ihr solltet End Of Green unbedingt auf Ihrer Tour besuchen, hier noch die folgenden Termine:

21.10.17 DE – Leipzig / Werk 2
03.11.17 DE – Aschaffenburg / Colos Saal
04.11.17 DE – München / Backstage
09.11.17 DE – Nürnberg / Hirsch
10.11.17 DE – Bochum / Matrix
11.11.17 DE – Hamburg / Knust
18.11.17 DE – LKA Longhorn

Ich selbst werde nochmals beim Tourabschluss in Stuttgart dabei sein, und Euch danach eine schöne Fotostrecke bieten. Da spielen sie übrigens mit den Jungs von Never Ending Story! Hier wird es sich dann noch mehr nach Zuhause anfühlen – weil es eben Zuhause ist!

Eure Ornella.
Long live Rock’n’Roll!

P.S.: HIER findet Ihr das Interview mit Michelle Darkness von April 2016. 

* Lederjacke by FREAKY NATION – check it out! 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s